FAQ Fragen Lektorat

Ihre Fragen zu unseren Leistungen

Hier beantworten wir Ihnen häufig gestellte Fragen unserer Kunden

Datensicherheit und Geheimhaltung
Nein. Hierzu besteht keine Verpflichtung.
Jedoch würden wir uns natürlich über die Nennung in Büchern oder Artikeln, die durch uns lektoriert wurden, sehr freuen. Hierzu würden wir auch den jeweiligen Preis des Lektorats anpassen.
Wir garantieren Ihnen auch gemäß unserer AGB absolutes Stillschweigen über erhaltene Inhalte und Ihre persönlichen Daten. Diese Informationen werden ausschließlich für die Abwicklung des jeweiligen Auftrages verwendet. Es erfolgt keine Datenspeicherung. Weiterhin besteht auch die Möglichkeit eine erweiterte Geheimhaltungsvereinbarung aufzusetzen.
Mit der eidesstattlichen Versicherung erklären Sie, dass die eingereichte wissenschaftliche Abschlussarbeit durch Sie selbstständig und ohne unzulässige fremde Hilfe erbracht wurde.
Die professionellen Korrekturen von Korrektorius beziehen sich lediglich auf die von Ihnen bereits formulierten Textpassagen und stellen daher kein Ghostwriting dar. Somit ist die Inanspruchnahme eines Lektorats vollkommen unproblematisch und Sie verstoßen nicht gegen die eidesstattliche Versicherung.
Formatierung
Eine vollständige Formatierung Ihrer Abschlussarbeit kann innerhalb von 24 Stunden erfolgen.
Verzeichnisse werden auf Wunsch vervollständigt und formatiert. Dafür bauen wir Ihre Verzeichnisse nach den jeweiligen Richtlinien Ihrer Hochschule auf.
Korrektorat & Lektorat
Wir korrigieren auch gerne kleine Texte wie z. B. Lebensläufe, Bewerbungen, Motivationsschreiben oder Berichte.
Der Mindestauftragswert liegt jedoch bei 30 €.
Das Korrektorat oder Lektorat beinhaltet auch die Prüfung und Korrektur der Fußnoten und Verzeichnisse auf Einheitlichkeit.
Sämtliche Leistungen des Korrektorats werden auch durch das Lektorat abgedeckt.

Im Rahmen des Lektorats wird zusätzlich der Sprachstil der gesamten Arbeit geprüft und aufgewertet. Dabei werden umgangssprachliche oder schlecht verständliche Formulierungen korrigiert sowie Kapitelübergänge und der rote Faden geprüft.

Häufig gestellte Fragen
Das Lektorat Korrektorius bearbeitet alle gängigen Dateiformate. Dies umfasst alle MS Word®-Formate, Open-Office-Formate® sowie LaTeX-Dateien.
Die Bearbeitungsdauer hängt ab von der Anzahl der Normseiten, dem Zustand des Textes sowie dem Umfang der beauftragten Leistungen. Sie liegt aber in der Regel zwischen 2 – 5 Tagen.
Ein Express-Lektorat sowie weitere Express-Leistungen können nach vorheriger Absprache vereinbart werden. Auch kurzfristige Anliegen können bearbeitet werden.
Ihr jeweiliger Lektor nimmt abhängig von Art und Umfang der Arbeit durchschnittlich ca. 3000 bis 4000 Korrekturen auf 100 Seiten vor.

Durch ein Lektorat von Korrektorius erhalten sie eine deutlich bessere Benotung Ihrer Abschlussarbeit.

Wir bearbeiten z.B. Ihre Word-Dokumente im Nachverfolgungsmodus. Dieser Modus ermöglicht transparente Korrekturen sowie zusätzliche Kommentare und Vorschläge des Lektors. Sie erkennen somit sofort, wo und warum Korrekturen notwendig waren.

Wenn Ihnen einzelne sprachliche Korrekturen nicht gefallen sollten, können Sie diese mit einem Klick einfach wieder verwerfen und mit dem originalen Text weiterarbeiten.

Eine Normseite besteht aus 1600 Zeichen (inkl. Leerzeichen). Sie bezahlen nur die Zeichen, die von dem Lektor tatsächlich gelesen und überarbeitet werden.

Dabei werden Bilder und Tabellen für die Ermittlung der Zahl der Normseiten nicht herangezogen. Damit Sie selbst eine Kostenabschätzung treffen können bietet Word die Möglichkeit die Anzahl der Zeichen inkl. Leerzeichen Ihres Dokuments zu berechnen.

Sollten Sie kurz vor der Abgabe stehen bietet das Lektorat Korrektorius auch einen Express-Service an, um sicherzustellen, dass Ihre Arbeit innerhalb kürzester Zeit in professioneller Qualität lektoriert wird.

Für Express-Anfragen kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular.

Gezahlt werden kann aktuell per:

  • Banküberweisung oder
  • PayPal

Die Preise unserer jeweiligen Leistungen können Sie hier einsehen.

Ja, denn das Lektorat Korrektorius ist an 365 Tagen im Jahr für Sie da.
Sie teilen uns in Ihrer Auftragsanfrage den gewünschten Bearbeitungszeitraum mit und wir werden Ihnen im Rahmen der Auftragsbestätigung den verbindlichen Rückgabetermin Ihres Dokuments zusichern. Express-Aufträge sind jederzeit möglich.
Bitte legen Sie Ihren digitalen Gutschein Ihrer Anfrage bei. Der Betrag des Gutscheins wird Ihnen dann automatisch gutgeschrieben.
Gerne können Sie als kreative Geschenkidee auch Gutscheine des Lektorat Korrektorius erwerben.
Plagiatsprüfung
Die Grundlage der Plagiatsprüfung des Lektorat Korrektorius bildet eine professionelle Plagiatssoftware, die auf ständig aktualisierte und gepflegte Datenbanken zugreift und auch bei zahlreichen Hochschulen die Basis für eine Plagiatsprüfung bildet. Geprüft werden u. a. öffentlich verfügbare Dokumente, Quellen sowie E-Books und Manuskripte. Für jede Übereinstimmung liefert Ihnen die Plagiatsprüfung eine detaillierte Analyse und die betreffende Quelle.
Sichern Sie Ihren lebenslangen Abschluss mit einer Plagiatsprüfung.

Noch Fragen zum Lektorat? Dann kontaktieren Sie uns!