Generell kann festgehalten werden, dass ein wissenschaftliches Lektorat einer Abschlussarbeit erlaubt ist. Ein Lektorat, wie wir es auch anbieten, dient in der Regel dazu, die Arbeit stilistisch und qualitativ auf ein höheres Niveau zu heben. 

Nicht erlaubt ist hingegen das Ghostwriting. Hierbei wird der komplette Erstellungsprozess der Arbeit durch eine Dritte Person übernommen.